Bürgerinformationssystem

Vorlage - VI/2018/0214/HDGGR  

 
 
Betreff: Beschluss zum Verkauf des Flurstückes 858/3 der Gemarkung Unterheinsdorf (Reichenbacher Straße)
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage HDG Gemeinderat
Federführend:60 Bauverwaltung / Liegenschaften / Gebäudemanagement   
Beratungsfolge:
Gemeinderat Heinsdorfergrund Entscheidung
14.05.2018 
Öffentliche Sitzung des Gemeinderates ungeändert beschlossen  (158/18)

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n
Anlagen:
cardo

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

Der Gemeinderat beschließt den Verkauf des Flurstückes 858/3 der Gemarkung Unterheinsdorf, gelegen Reichenbacher Straße, in Größe von 2.940 m² zum Kaufpreis von 1,00 /m².


Gesetzliche Grundlagen:

§ 90 SächsGemO

VwV kommunale Grundstücksveräerung

 

Sach- und Rechtslage:

Die Gemeinde Heinsdorfergrund ist Eigentümerin des Flurstückes 858/3 der Gemarkung Unterheinsdorf. Das Grundstück hat eine Größe von 2.940 m² und ist bebaut mit einer Kläranlage. Betreiber dieser Anlage ist der Zweckverband Wasser und Abwasser Vogtland.

 

Der Gemeinde Heinsdorfergrund liegt ein Kaufangebot vom 09.03.2018 des ZWAV vor. Bezogen auf den Grundstücksmarktbericht des Vogtlandkreises, wird der Gemeinde ein Kaufpreis in Höhe von 1,00 €/m² angeboten. Im Grundstücksmarktbericht (Stand 31.12.2016) wird für Gemeinbedarfsflächen (Ver- und Entsorgungsflächen) eine Preisspanne von 0,40 7,00 €/m² ausgewiesen.

 

Bei Verkauf des Flurstückes in Größe von 2.940 m² ergibt das einen Kaufpreis von 2.940,00 €. Notar- und Grundbuchkosten trägt der Erwerber.

 

 


Finanzielle Auswirkungen:

keine

 

 

 

 

Marion Dick

rgermeisterin

 

Sven Hörning

FBL Bau und Stadtentwicklung

 

 

 

 

 

 


Anlagen:

Flurkarte

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 cardo (615 KB)