Bürgerinformationssystem

Vorlage - VI/2018/0764/IV  

 
 
Betreff: Information zur Beseitigung der Schäden an Straßen, Gehwegen und Tageswassereinläufen (TWE) im Stadtgebiet von Reichenbach 2018 - Schadensaufnahme
Status:öffentlichVorlage-Art:Informationsvorlage
Federführend:65 Hoch- und Tiefbau / Öffentliche Einrichtungen   
Beratungsfolge:
Technischer Ausschuss Anhörung
16.04.2018 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Technischen Ausschusses zur Kenntnis genommen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

 

 

 


Sach- und Rechtslage:

r die diesjährige Beseitigung der Schäden an Stren, Gehwegen und Tageswassereinläufen wurde bereits zum Technischen Ausschuss am 19.03.2018 informiert.

 

Zu diesem Zeitpunkt konnte witterungsbedingt noch keine Schadenaufnahme erfolgen. Dies wurde Ende März und Anfang April durch das Fachamt nachgeholt. Hierbei wurde eine Schadensaufnahme an den insgesamt 108 Straßenkilometern im gesamten Stadtgebiet durchgeführt (siehe Tabellen fortfolgend).

 

Zu den aufgenommen Schäden kommt noch eine Reihe von Schadstellen, welche im Vorjahr nicht abgearbeitet werden konnten. Grund hierfür sind die fehlenden finanziellen Mittel, als auch der Auslastungsgrad der beauftragten Tiefbauunternehmen.

 

Im Bereich der Einfachen Flickung kann je nach finanzieller Auslastung, die Liste im laufenden Jahr ergänzt werden. Die Reihenfolge aller hier aufgelisteten Schadstellen entspricht nicht der Abarbeitungsreihenfolge.

 

 

Einfache Flickung (ÖE 02 / 18)

(die Auflistung erfolgt nach Dringlichkeit bzw. Notwendigkeit)

 

hohe Dringlichkeit

 

 

 

Straße

Zusatz

Beschreibung

Gemarkung

Damaschkeweg

komplett

cher und Unebenheiten großflächig ausgleichen nach Bedarf

MY

Gabelsberger Weg

gesamt

cher und Unebenheiten ausgleichen nach Bedarf,
Angleichung der Spurrinnen

MY

Am Röhrensteig

komplett

cher ausgleichen nach Bedarf

MY

Lindenplatz

komplett

cher und Unebenheiten ausgleichen nach Bedarf

MY

the-Kollwitz-Straße

komplett

cher und Unebenheiten ausgleichen nach Bedarf

MY

Am Volksgut

vor Haus-Nr. 2a

Schlagloch auffüllen

OMY

Zufahrtsbereich Bauhof

komplett

cher und Unebenheiten ausgleichen nach Bedarf

CU

Straße

Zusatz

Beschreibung

Gemarkung

Friesener Weg

von Kneippstraße bis Depot FFW,
vor Haus-Nr. 24,
Bereich Abzweig Klein Polen

cher und Unebenheiten ausgleichen nach Bedarf

CU

Hainstraße

komplett

cher und Unebenheiten großflächig ausgleichen nach Bedarf

ROT

Schönbacher Weg

vor Einfahrt "Hühnerfarm"

Absenkung im Straßenrandbereich

ORC

Ziegelweg

Stich ab Am Friesenbach zu Garagen

cher und Unebenheiten ausgleichen

ORC

Schreberstraße

komplett

cher und Unebenheiten ausgleichen nach Bedarf

ORC

Dittesstraße

nach Einmündung von Obereichenbacher Straße

Mittelstreifen Straßenmitte ausbessern

ORC

Buchenstraße

Zufahrt zur Kartonagenfabrik

nur Löcher füllen

ORC

vor Fa. ORBA-Lift,
Kreuzungsbereich Eschenstraße / Karolastraße

cher und Unebenheiten ausgleichen

Eschenstraße

entlang Bahntrasse,
Fußweg bei Kreuzung Buchenstraße

cher und Unebenheiten ausgleichen

ORC

Friedhofstraße

komplett

cher und Unebenheiten großflächig ausgleichen nach Bedarf

ORC

Agnes-Löscher-Straße

komplett mit Fußwegen

cher und Unebenheiten großflächig ausgleichen nach Bedarf

RC

Marienstraße

komplett

cher und Unebenheiten großflächig ausgleichen nach Bedarf

RC

Dr.-Külz-Straße

he Verbindungsweg zu Goethestraße

Schlagloch füllen

RC

Turnerstraße

komplett

nur Löcher füllen

RC

Heubnerstraße

komplett

cher und Unebenheiten großflächig ausgleichen nach Bedarf

RC

Dr.-Otto-Just-Straße

komplett

cher und Aufrisse ausgleichen nach Bedarf

RC

Prof.-Schmidt-Straße

he Haus-Nr. 26

Angleichung an Kontrollschacht

RC

Heinrich-Ludwig-Straße

komplett

cher und Unebenheiten großflächig ausgleichen nach Bedarf

RC

Bebelstraße

komplett

cher und Unebenheiten ausgleichen nach Bedarf

RC

Friedrich-Engels-Platz

gepflasterter Bereich nur Karolinenstraße

Unebenheiten großflächig ausgleichen

RC

Zwickauer Straße

Bereich vor Wohnungsbaugesellschaft,
von Einmündung Bebelstraße bis Cunsdorfer Straße

cher und Unebenheiten großflächig ausgleichen nach Bedarf

RC

Rotschauer Weg

ab Bundesstraße bis Bushaltestelle Aufgang Schöne Aussicht

cher und Unebenheiten großflächig ausgleichen nach Bedarf

RC

Straße

Zusatz

Beschreibung

Gemarkung

Leinweberstraße

Abzweig Neuberinschule

größeres Schlagloch füllen

RC

Waldstraße

he Haus-Nr. 19

Schlaglöcher füllen

RC

Melanchtonstraße

he Haus-Nr. 11

Schlagloch auffüllen

RC

Fritz-Ebert-Straße

komplett

cher und Unebenheiten großflächig ausgleichen nach Bedarf

RC

 

 

 

mittlere Dringlichkeit

 

 

 

Straße

Zusatz

Beschreibung

Gemarkung

Karolinenstraße

Gehweg bergauf rechts unterer Abschnitt

cher und Unebenheiten ausgleichen

RC

Karl-Liebknecht-Straße

komplett

cher und Unebenheiten ausgleichen nach Bedarf

RC

Grenzstraße

komplett

cher und Unebenheiten großflächig ausgleichen nach Bedarf

RC

Dammsteinstraße

komplett

cher, Unebenheiten, Aufrisse ausgleichen nach Bedarf

RC

An der Kreuzleite

he Haus-Nr. 4,
he Haus-Nr. 32

Schlaglöcher füllen

RC

stellenweise nach Bedarf

Spurrillen und Absenkungen
auffüllen

Mittelgasse

komplett außer Brückenbereich über Raumbach

cher und Unebenheiten großflächig ausgleichen nach Bedarf

RC

Bachgasse

komplett

cher und Unebenheiten großflächig ausgleichen nach Bedarf

RC

Eisenbahnstraße

komplett

cher und Absenkungen großflächig ausgleichen nach Bedarf

ORC

 

Zufahrtsbereich letztes Haus rechte Seite

 

großes Schlagloch auffüllen

Stockmannstraße

komplett

cher und Unebenheiten großflächig ausgleichen nach Bedarf

ORC

Rosenplatz

komplett

cher und Unebenheiten großflächig ausgleichen nach Bedarf

ORC

Turmstraße

Gehweg zwischen Haus-Nr. 16 und 24

cher und Unebenheiten ausgleichen
nach Bedarf

ORC

Oberreichenbacher Straße

ab Höhe Scheune bis Einndung Eisenbahnstraße

cher und Absenkungen ausgleichen

ORC

Grenzstraße

komplett

cher und Unebenheiten großflächig ausgleichen nach Bedarf

RC

Dammsteinstraße

komplett

cher, Unebenheiten, Aufrisse ausgleichen nach Bedarf

RC

Damaschkestraße

komplett

cher und Absenkungen großflächig ausgleichen nach Bedarf

ORC

Straße

Zusatz

Beschreibung

Gemarkung

Oberneumarker Weg

hinterer Bereich Höhe Feld bis Wendestelle Waldbeginn

cher und Unebenheiten großflächig ausgleichen nach Bedarf

ORC

Oststraße

vor Haus-Nr. 12 bei Entsserungsrinne

cher und Unebenheiten
ausgleichen

SNB

Pappelweg

von Greizer Straße bis Einmündung Fernblick

cher und Unebenheiten großflächig ausgleichen nach Bedarf

OMY

Am Hundshübel

rechte Seite in Richtung Mylau,
linke Seite in Richtung Mylau     

cher und Unebenheiten ausgleichen nach Bedarf

MY

Lambziger Straße

oberer Teil

cher und Unebenheiten großflächig ausgleichen nach Bedarf

MY

An der Kiesgrube

he Garagenkomplex

cher und Unebenheiten ausgleichen nach Bedarf

MY

Heinrich-Zille-Straße

he Haus-Nr. 4,
Kreuzungsbereich Kantstraße

cher und Unebenheiten ausgleichen nach Bedarf

CU

Erich-Knabe-Straße

Sackgassenteil

cher und Unebenheiten ausgleichen nach Bedarf

CU

he Haus-Nr. 1

schadhaftes "Schnittgerinne"
ausgleichen

Kantstraße

komplett

cher ausgleichen nach Bedarf

CU

Flurweg

he Haus-Nr. 14,
he Haus-Nr. 16

cher ausgleichen

BRU

Windmühlenweg

ab Fa. Schmutzler bis Haus-Nr. 41

cher und Unebenheiten ausgleichen nach Bedarf

BRU

Poststraße

nach Einmündungsbereich Hainstraße rechts

größeres Schlagloch füllen

ROT

Schweizer Straße

vor Haus-Nr. 3,
vor Haus-Nr. 12

Schlaglöcher füllen

ROT

Flurstraße

vor Haus-Nr. 19

Schlaglöcher füllen

ROT

Kreuzholzstraße

stellenweise nach Bedarf

cher und Unebenheiten ausgleichen nach Bedarf

ROT

Gemeindeweg

he Abzweig Am Hain,
kurz vor Beginn Privatweg

cher und Unebenheiten ausgleichen nach Bedarf

FRI

 

 

niedrigere Dringlichkeit

 

 

 

Straße

Zusatz

Beschreibung

Gemarkung

Bahnhofstraße

he Einmündung Humboldtstraße

cher auffüllen

RC

Lutherstraße

komplett

cher und Unebenheiten ausgleichen nach Bedarf

RC

Bauhofstraße

Bereich vor Bahnbrücke,
Bereich Höhe Parkplatz

Löcher ausgleichen

RC

Am Burgberg

komplett

cher und Unebenheiten ausgleichen nach Bedarf

RC

Karolinenstraße

unterer Teil der Straße

cher und Unebenheiten ausgleichen nach Bedarf

RC

 

 

 

 

Straße

Zusatz

Beschreibung

Gemarkung

Goethestraße

ab Mendelsohnstraße bis Klinkhardtstraße

Unebenheiten großflächig ausgleichen

RC

Schlachthofstraße

ab FFW bis Cunsdorfer Straße

cher und Unebenheiten großflächig ausgleichen nach Bedarf

RC

Fritz-Schneider-Straße

von Marienstraße bis Bahnhofstraße

schadhaftes "Schnittgerinne" ausgleichen + Löcher und Unebenheiten ausgleichen nach Bedarf

RC

Fedor-Flinzer-Straße

Ecke R.-Müller-Straße

schadhaftes "Schnittgerinne"
ausgleichen

RC

Julius-Mosen-Straße

komplett

cher und Unebenheiten großflächig ausgleichen nach Bedarf

RC

Anger

komplett

cher und Unebenheiten ausgleichen nach Bedarf

RC

Angergasse

stellenweise nach Bedarf

cher und Unebenheiten
ausgleichen

RC

Bergstraße

linker unterer Bereich

cher ausgleichen

RC

Randsiedlung

bergauf links Höhe gelbes Haus

schadhaftes "Schnittgerinne"
ausgleichen

RC

nach Bebauung Siedlung

größeres Schlagloch füllen

Erlicht

komplett

cher und Unebenheiten großflächig ausgleichen nach Bedarf

ORC

Schönbacher Marktsteig

komplett

cher und Unebenheiten großflächig ausgleichen nach Bedarf

ORC

Erich-Mühsam-Straße

Kreuzungsbereich Schönbacher Marktsteig

cher und Unebenheiten ausgleichen

ORC

Fußwege

cher und Unebenheiten ausgleichen nach Bedarf

Sternsiedlung

he Haus-Nr. 88

Absenkung um Kontrollschacht
anpassen

ORC

Joppenberg

nach Einmündung von Oberreichenbacher Straße,
he Haus-Nr. 43

cher und Unebenheiten
ausgleichen

ORC

Brunnengasse

komplett

cher und Unebenheiten großflächig ausgleichen nach Bedarf

BRU

Teichweg

he Haus-Nr. 3,
he Haus-Nr. 8

cher ausgleichen

BRU

Siedlerweg

stellenweise nach Bedarf

cher und Unebenheiten ausgleichen nach Bedarf

MY

gerhaus

unterhalb "Jägerhaus"

Spurrillen auffüllen

SNB

Gartenstraße

Einmündungsbereich Greizer Straße

cher und Unebenheiten ausgleichen nach Bedarf

FRI

 

 

 

 

 

 

 

Flächige Flickung (ÖE 03 / 18)

 

Straße

Beschreibung

Gemarkung

Fläche ca.

Schönbacher Marktsteig

Gehweg ab Otto-Lilienthal-Straße bis Garagen rechts incl. Borden + angrenzende Schäden Straße

Oberreichenbach

280

Goethestraße

he Polizei / Einfahrt REWE-Markt

Reichenbach

15

Ernst-Thälmann-Straße

Einmündungsbereich Hundshübel (stadteinwärts rechts)

Mylau

80

Otto-Gänsicke-Siedlung

he Garageneinfahrt Nr. 22 ca. 50m²

Oberreichenbach

50

Baumgartenstraße

Ecke Stockmannstraße, Asphaltverformung entfernen durch Fräsen und Neueinbau

Reichenbach

55

Gartenstraße

vor Haus-Nr. 83

Friesen

40

Schneidenbacher
Straße

Einmündungsbereich von Plauensche Straße, bergauf rechts vor Containerstandort, gegenüber Nr. 5

Reichenbach

65

Dammsteinstraße

Absenkung vor Lebenshilfe, Richtung Mylau rechts

Reichenbach

9

Turmstraße

2 alte Aufgrabungen Höhe Hausnr. 15 und 17

Reichenbach

25

Marienstraße

Ecke Fritz-Schneider-Straße Richtung Polizei rechts

Reichenbach

6

Reichenbacher Straße

alte Aufgrabung vor Hausnr. 6

Rotschau

10

 

 

 

635

 

 

 

 

Instandsetzung Tageswassereinläufe (inkl. Überhang aus 2017)

 

 

 

 

offene Posten aus 2017

 

 

 

 

 

 

 

Straße

Zusatz

Gemarkung

Anzahl

Webergasse

he Haus-Nr. 58

RC

1

Neuberinstraße

Sackgasse Rtg. Dr.-Külz-Straße,
he Haus-Nr. 1 und 3

RC

1

Obermylauer Weg

vor Einmündung Julius-Mosen-Straße links
Rtg. Nordhorner Platz (vor Parkplatz)

RC

1

Karolinenstraße

Ecke Obere Dunkelgasse bei Grünanlage

RC

1

Erich-Mühsam-Straße

oberhalb Haus-Nr. 8 - 10

ORC

1

vor Haus-Nr. 7 - 9

1

unterhalb Haus-Nr. 16 - 18

1

 

 

 

7

 

 

 

 

 

 

Auftragserweiterung 2018

 

 

 

 

 

 

 

Straße

Zusatz

Gemarkung

Anzahl

Heinrich-Ludwig-Straße

vor Nr. 49

RC

1

Turmstraße

he Nr. 17

ORC

1

Bebelstraße

he Haus-Nr. 59

RC

1

Oberreichenbacher Straße

gegenüber 168

ORC

1

Schneidenbacher Str.

he Nr. 1

RC

1

Teichweg

rechts nach Einmündung Dr.-Eckener-Straße

BRU

1

Dr. Otto-Just-Str.

Nr. 49

RC

1

 

 

 

7

 

 

 

 


Finanzielle Auswirkungen:

Gemäß Budgetplanung (sh. Informationsvorlage Nr.: VI/2018/0723/IV) stehen für die vorgenannten Leistungen 105 T€ zur Verfügung. Auf der Basis der Vertragspreise ist bereits jetzt zu erkennen, dass nicht alle Schäden ohne Budgetüberschreitung behoben werden können. Es werden die Listen nach Dringlichkeit abgearbeitet und eventuelle finanzielle Umschichtungsspielume im laufenden Haushaltvollzug genutzt, um so weit wie möglich die Schäden zu beheben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Raphael KürzingerSven Hörning

OberbürgermeisterFachbereichsleiter

Bau und Stadtentwicklung