Bürgerinformationssystem

Vorlage - VI/2016/0521/SR  

 
 
Betreff: Beschluss zur Umschuldung eines Kommunaldarlehens
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage SR
Federführend:20 Finanzverwaltung   
Beratungsfolge:
Verwaltungsausschuss Vorberatung
28.11.2016 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Verwaltungsausschusses      
Stadtrat Entscheidung
05.12.2016 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Stadtrates geändert beschlossen  (2016/11/VI/250)

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Verlängerungsangebot

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

a)      Der Stadtrat beschließt ein Kommunaldarlehen zur Umschuldung in Höhe von 678.000,00 EUR mit einer Zinsbindung bis ……………….. bei ……………….. zu einem Zinssatz von … % aufzunehmen.

oder

b)      Der Stadtrat beschließt die Weiterführung des Darlehens bei der Volksbank Vogtland eG.


Gesetzliche Grundlagen:

-          § 28 SächsGemO

-          § 82 SächsGemO

 

Sach- und Rechtslage:

Die Stadt Reichenbach hat im Juni 2006 ein Darlehen in Höhe von 1.000.000,00 EUR aufgenommen, welches 2011 umgeschuldet wurde. Die Zinsbindungsfrist endet am 31.12.2016. Zu diesem Termin ist über die Bedingungen neu zu verhandeln oder im Falle einer Umschuldung dieses zurückzuzahlen (Umschuldung ist eine außerordentliche Tilgung eines Kredites in der Form, dass die Ablösung eines Kredites durch einen anderen erfolgt; vgl. Ziff. 32 Anlage SächsKomHVO). Zum 31.12.2016 beträgt die Restschuld des Darlehens lt. Tilgungsplan 678.129,27 EUR. Seitens der Volksbank Vogtland eV liegt ein Weiterführungsangebot vor (siehe Anlage).

 

Zur Entscheidung über eine mögliche Umschuldung sollen verschiedene Kreditinstitute zur Abgabe eines Vergleichsangebotes zu folgenden Bedingungen aufgefordert werden:

 

  1. Kreditbetrag:678.000,00 EUR
  2. Tilgungsart:Annuitätenkredit
  3. Auszahlung:100 %
  4. Zinsbindung:bis 31.12.2026
  5. Tilgung:vierteljährlich zum Ende des Quartals anfänglich 5 %

zuzüglich ersparter Zinsen

  1. Kreditauszahlung:28. Dezember 2016
  2. glichkeiten von Sonderzahlungen während der Zinsbindung.

 

Da die Kreditangebote erst am 5. Dezember 2016 vorliegen (tägliche Änderung der Kreditkonditionen) ist die Formulierung des Beschlussvorschlages erst zu diesem Zeitpunkt möglich und wird zu Beginn der Sitzung ausgereicht.

 

 

 

 

Raphael KürzingerHeike Hentschel

OberbürgermeisterFachbedienstete

r das Finanzwesen


Anlagen:

Weiterführungsangebot der Volksbank Vogtland eG

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Verlängerungsangebot (885 KB)