Bürgerinformationssystem

Vorlage - VI/2015/0301/IV  

 
 
Betreff: Informationsvorlage über den aktuellen Abarbeitungsstand Straßen- und Fußwegebau
Status:öffentlichVorlage-Art:Informationsvorlage
Federführend:FB 2 Bau- und Stadtentwicklung   
Beratungsfolge:
Technischer Ausschuss Anhörung
23.11.2015 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Technischen Ausschusses zur Kenntnis genommen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

 


 

Sach- und Rechtslage:

Es wird ein Überblick über alle wesentlichen Straßenbauaktivitäten in 2015 gegeben. Bei Prognosen zur Fertigstellung wird unterstellt, dass ein gravierender Wintereinbruch bis Ende des Jahres nicht eintritt.

 

Bereich investive Maßnahmen:

 

- Parkstraße, Abschnitt Zwickauer Str. bis Platanenstraße:

Geringer Zeitverzug wegen aufwendigerer Medienumverlegung,

Asphalteinbau am 23.11.15

Gesamtfertigstellung mit Nebenarbeiten ca. 1. Dezemberwoche

 

- Sternsiedlung Mittelweg:

Asphalteinbau 27.11.15

Gesamtfertigstellung bis 2. Dezemberwoche

 

- Straßendurchlass Kreuzholzstraße (HW-Maßnahme)

Abnahme und Verkehrsfreigabe 41. KW

 

- Pestalozzistraße und Grüne Aue:

Verzug durch nicht geplante Zusatzleistungen für ZWAV und Lieferverzögerung Schachtfertigteile

Asphalteinbau für 50. KW geplant

Gesamtfertigstellung möglichst bis Anfang 52. KW

 

- Sanierung Oberreichenbacher Bach i.V.m. Dittesstraße unterer Teil (HW-Maßnahme):

Erhebliche Verzögerung aus verschiedenen Gründen (siehe Informationsvorlage hierzu)

Gesamtfertigstellung bei ungestörtem Bauablauf: 5. KW 2016

 

 

Bereich nichtinvestive Maßnahmen:

- Deckenerneuerung Rathenaustraße und Fußweg Oststraße (einseitig):

Gesamtbauzeit ca. 2 Wochen

Fertigstellung planmäßig zum Ferienende 23.10.15

Umfangserweiterung im Tragschichtbereich, da günstiges Ausschreibungsergebnis

 

- Instandsetzung Rebhühnerweg und Wirtschaftsweg S 282 (HW-Maßnahme)

Bauzeit Mai/Juni

 

- Deckenerneuerung Platanenstraße im Zuge AZV-Sammlerbau:

Asphalteinbau ab 24.11.15

 

- Fußweginstandsetzung Bahnhofstraße westl. Seite, zwischen Weststraße und Karl-Liebknecht-Str.

Realisierung im Juni

- Fußweginstandsetzung Marienstraße rdl. Seite, Abschnitt Lessingstraße bis Haus-Nr. 20:

Realisierung im August

 

- Fußweginstandsetzung Zwickauer Straße, Höhe Kaufland-Einfahrt:

Realisierung im Juni

 

- Fußweginstandsetzung Otto-Lilienthal-Str., östl. Seite, zwischen Schönbacher Marktsteig und Neu-

  bauhaus:

Realisierung im Juni

 

 

Bereich PIA-Gebiet:

 

-ckenschluss der bestehenden Erschließungsstraße des Industriegebietes PIA II an die Kreisstraße

  K 7810 in Richtung Rotschau sowie den ÖPNV-Anschluss des Gebietes:

Verkehrsfreigabe am 30.10.2015

 

- die Ertüchtigung der bestehenden Erschließungsstraße (Kurvenverbreiterung bei TENOWO, inkl.

  Ausweichstellen):

bis Ende November 2015

 

 

 

 

Dieter KießlingSven Hörning

AmtsverweserFachbereichsleiter

Bau und Stadtentwicklung