Bürgerinformationssystem

Auszug - Sachstandsbericht über Konzept Lohgraben  

 
 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortschaftsrates Rotschau
TOP: Ö 6
Gremium: Ortschaftsrat Rotschau
Datum: Di, 22.03.2011 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:35
Raum: Turnhalle Rotschau
Ort: Lange Stube
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Der Ortsvorsteher informierte über Gespräche, die durch das Ortschaftsratsmitglied, Herrn Barschdorf, aktiv geführt wurden

Der Ortsvorsteher informierte über Gespräche, die durch das Ortschaftsratsmitglied, Herrn Barschdorf, aktiv geführt wurden. Herr Barschdorf hat in Eigenleistung einen Baum, der im Bachlauf gelegen ist, ausgeschnitten und entfernt, so dass durch das Wasser kein Rückstau erfolgt.

Durch HTR soll Bachlauf bereinigt werden, es liegt jedoch noch kein Angebot vor (Frau Klose).

 

 

Der Ortschaftsrat befürwortet diese einfache und kostengünstige Variante.

 

Durch Herrn Barschdorf wurden Gespräche mit den Grundstückseigentümern geführt, diese unterstützen diese Variante.

Termin: nach Vorlage Angebot Frau Klose / Herr Hennebach

Wiedervorlage: 24.05.2011

Verantwortlich: FB 3

 

Herr Meth verwies darauf, dass wasserrechtliche Vorgaben einzuhalten sind. Das Planungsbüro Lantzsch ist beauftragt, eine Planung für den gesamten Lohgraben zu erstellen. Kosten ca. 240.000 €.

 

Der Ortschaftsrat favorisiert die einfache Variante im Zusammenhang mit Abwasser.

 

Der Ortschaftsrat fordert die Einbindung in Beratung und Konzept.