Bürgerinformationssystem

Auszug - Fördergebiet: "Erweiterte Altstadt" Instandsetzung und teilweise Modernisierung der Gebäudehülle - Dach und Fenster - des Anwesens Heinrich-Ludwig-Straße 44, Flur-Nr. 1883 n, Gemarkung Reichenbach  

 
 
öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Technischen Ausschusses
TOP: Ö 19
Gremium: Technischer Ausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 22.04.2003 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:15
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus Reichenbach
2003/0091/TA Fördergebiet: "Erweiterte Altstadt" Instandsetzung und teilweise Modernisierung der Gebäudehülle - Dach und Fenster - des Anwesens Heinrich-Ludwig-Straße 44, Flur-Nr. 1883 n, Gemarkung Reichenbach
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage TA
Federführend:610 Stadtplanung   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Der Beratung liegen die Vorlage-Nr

Der Beratung liegen die Vorlage-Nr. 2003/0091/TA vom 04.04.2003 sowie der dazugehörige Lageplan zugrunde.

 

Herr Stadtrat Schettler meldet sich befangen.

 

Es gibt keine Anfragen der Stadträte.

 

 

Beschluss-Nr

Beschluss-Nr.: 2003/04/T049

Der Technische Ausschuss der Stadt Reichenbach stimmt der Förderung der Instandsetzung und teilweisen Modernisierung der Gebäudehülle – Dach und Fenster – des Anwesens Heinrich- Ludwig- Straße 44, Flur- Nr. 1883 n, Gemarkung Reichenbach, zu. Die Maßnahme wird aus dem Bund- Länder- Programm ”Stadtteile mit besonderem Entwicklungsbedarf – Die Soziale Stadt” gefördert.

 

Die Förderhöhe beträgt 30 v. H. der zuwendungsfähigen Kosten  = 7.090,10 €.

 

 

Abstimmungsergebnis

 

Abstimmungsergebnis

Gesetzliche Zahl der Gremiumsmitglieder:                                   9

Zahl der anwesenden Gremiumsmitglieder:                                   8                                 

Davon stimmberechtigt:                                                              7

Ja-Stimmen:                                                                              7

Nein-Stimmen:                                                                           keine

Stimmenthaltungen:                                                                   keine

Ungültige Stimmen:                                                                    keine   

 

Herr Stadtrat Schettler nimmt wieder an den Abstimmungen teil.