Bürgerinformationssystem

Auszug - Vergabebeschluss "Grundhafter Ausbau der Liebaustraße, Abschnitt zwischen Fritz-Ebert-Straße und Heinrich-Ludwig-Straße"  

 
 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Stadtrates
TOP: Ö 7 Beschluss:2019/05/VI/488
Gremium: Stadtrat Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 22.07.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:10
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus Reichenbach
VI/2019/0953/SR Vergabebeschluss "Grundhafter Ausbau der Liebaustraße, Abschnitt zwischen Fritz-Ebert-Straße und Heinrich-Ludwig-Straße"
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage SR
Federführend:65 Hoch- und Tiefbau / Öffentliche Einrichtungen   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Der Beratung liegt die Vorlage-Nr. VI/2019/0953/SR vom 08.07.2019 zugrunde.

 

Herr Hörning erklärt, dass die Aufhebung dieser Ausschreibung ebenfalls aufgrund der Kostensteigerung vorgeschlagen wird. Weiterhin wurde vom AZV und vom ZWAV mitgeteilt, dass auch im Bereich „Wasser“ wegen gravierender Überschreitungen der Kosten die Leistungen nicht bauftragt werden können. Die öffentliche Ausschreibung soll im 4. Quartal 2019 mit der geplanten Ausführung im 1. Halbjahr 2020 wiederholt werden. Die Übertragung der Fördermittel in das Haushaltsjahr 2020 sind beantragt.


Der Stadtrat der Stadt Reichenbach beschließt, die Ausschreibung für den grundhaften Ausbau der Liebaustraße, Abschnitt zwischen Fritz-Ebert-Straße und Heinrich-Ludwig-Straße vom 04.06.2019 aufzuheben.


 


Abstimmungsergebnis

 

Tatsächliche Zahl der Gremiumsmitglieder:36

Zahl der anwesenden Gremiumsmitglieder:21

Davon stimmberechtigt:21

Ja-Stimmen:21

Nein-Stimmen:keine

Stimmenthaltungen:keine

Ungültige Stimmen:keine