Bürgerinformationssystem

Auszug - Vergabe Los 02 „Aufzugstechnik“ und Los 03 „Holzbau / Holzfassade / Dachabdichtungsarbeiten“ zum Bauvorhaben „Grundschule Hauptmannsgrün 3.- 5. Bauabschnitt“  

 
 
Öffentliche Sitzung des Gemeinderates
TOP: Ö 8 Beschluss:195/19, 196/19
Gremium: Gemeinderat Heinsdorfergrund Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 13.05.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:30   (öffentlich ab 19:00) Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Rollbockklause, Gemeinde Heinsdorfergrund
Ort: Rollbockklause
VI/2019/0261/HDGGR Vergabe Los 02 „Aufzugstechnik“ und Los 03 „Holzbau / Holzfassade / Dachabdichtungsarbeiten“ zum Bauvorhaben „Grundschule Hauptmannsgrün 3.- 5. Bauabschnitt“
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage HDG Gemeinderat
Federführend:65 Hoch- und Tiefbau / Öffentliche Einrichtungen   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Der Beratung liegt die Beschlussvorlage Nr.: VI/2019/0261/HDGGR zugrunde.

Aus Befangenheitsgründen verlässt Gemeinderat Herr Torsten Hofmann den Versammlungsraum. Er nahm an der Abstimmung nicht teil.

Los 2 - Aufzugstechnik: Seitens der Gemeinderäte gibt es keine weiteren Anfragen.

 

Los 3 Holzbau / Holzfassade / Dachabdichtungsarbeiten:

Ausführungen zum Thema von Herrn Greger. Die Budgeterhöhung gegenüber dem Hauptangebot beträgt nicht 191,5 T€ sondern 119,0 T€. An der Ausschreibung hat sich nur die Firma Zimmerei Wolf GmbH & Co. KG beteiligt. Aufgrund der rze der Zeit und einer Reihe von technischen Nebenangeboten, konnten diese fachlich nicht geprüft werden. Der Gemeinderat ist über die vertragliche Annahme von Nebenangeboten zu unterrichten. 


Der Gemeinderat beschließt zum Bauvorhaben „Grundschule Hauptmannsgrün, 3. 5. BA“:

Beschluss Nummer: 195/19

  1. das Los 02 Aufzugstechnik“ an die Fa. ORBA-Lift Aufzugsdienst GmbH aus 08468 Reichenbach zu einem vorläufigen Gesamtpreis von 38.345,37, einschl. MwSt. zu vergeben.

 

Beschluss Nummer: 196/19

 

  1. das Los 03 „Holzbau / Holzfassade / Dachabdichtungsarbeiten“ an die Fa. Zimmerei Wolf GmbH & Co. KG zu vergeben. Die Bürgermeisterin wird ermächtigt, die vertraglichen Vereinbarungen zu den Nebenangeboten vorzunehmen. Sie informiert den Gemeinderat über das Ergebnis.


 

 

 


Abstimmungsergebnis zum Beschluss Nr.: 195/19

 

Gesetzliche Zahl der Gremiumsmitglieder:12+Bgm.

Zahl der anwesenden Gremiumsmitglieder:8

Davon stimmberechtigt:8

Ja-Stimmen:8

Nein-Stimmenkeine:

Stimmenthaltungen:keine

Ungültige Stimmen:keine

 

 

Abstimmungsergebnis zum Beschluss Nr.: 196/19

 

Gesetzliche Zahl der Gremiumsmitglieder:12+Bgm.

Zahl der anwesenden Gremiumsmitglieder:8

Davon stimmberechtigt:8

Ja-Stimmen:8

Nein-Stimmen:keine

Stimmenthaltungen:keine

Ungültige Stimmen:keine