Bürgerinformationssystem

Auszug - Informationen der Verwaltung  

 
 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Stadtrates
TOP: Ö 1.7
Gremium: Stadtrat
Datum: Mo, 06.05.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:45 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus Reichenbach
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

* Jugendbeteiligung

Der Oberbürgermeister informiert, dass sich die Stadt Reichenbach erfolgreich um eine professionelle 2-Jahres-Begleitung zur Entwicklung einer Jugendbeteiligung beworben hat. Die Förderung erfolgt durch das Landesprogramm „Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Tolerenz“. Die Begleitung des Programms wird durch den Kinder- und Jugendring Sachsen geleistet. Ziel ist es, eine für Reichenbach passende Form der Beteiligung junger Menschen zu etablieren. Dafür sollen geeignete Strukturen in der Stadt geschaffen werden. Heute Vormittag fand ein Auftaktgespräch mit den Akteuren statt. Ein weiteres Treffen mit den städtischen Akteuren der Jugendarbeit soll noch vor den Sommerferien stattfinden. Im Herbst 2019 wird dazu noch ein konkreter Stadtratsbeschluss eingebracht.

 

* Multifunktionsplatz Dittesschule

Herr Greger erklärt, dass das Vergabeverfahren nicht erfolgreich abgeschlossen werden konnte. Nach Beschlussfassung zur Stadtratssitzung am 01.04.2019 an die Fa. Galabau Lechner wurde am 02.04.2019 das Zuschlagsschreiben per Post versandt. Seitens der Firma erfolgte daraufhin keine Reaktion. Auf Nachfrage wurde mitgeteilt, dass das Zuschlagsschreiben nicht eingegangen re. Daraufhin wurde dieses noch einmal verschickt. Herr Lechner behauptet nun, dass er das Zuschlagsschreiben außerhalb der Bindefrist erhalten hat und jetzt nicht mehr zustimmen muss. Die Ablehnung liegt schriftlich vor. Es muss nunmehr ein neues Vergabeverfahren in die Wege geleitet werden. Das Fachamt überlegt nun die Lose aufzuspalten, um Firmen zu animieren, am Wettbewerb teilzunehmen. Die Bauleistungen werden ca. ein viertel Jahr später beginnen.

 

* Postgebäude

Herr Hörning berichtet, dass der Weiterleitungsvertrag am 18.04.2019 unterschrieben wurde. Die Firma Wolf erhielt vom Investor den entsprechenden Auftrag zur Dachsicherung. Es ist vorgesehen, die Sicherungsmaßnahme bis zum 30.06.2019 durchzuführen.

 

Der Oberbürgermeister ergänzt, dass bereits Gerüste im Hofbereich gestellt sind.

 

* Blumensträe des Monats

Die Blumensträe des Monats werden an Ulrich Tauchmann für sein ehrenamtliches Engagement beim DRK Kreisverband Reichenbach und an Ralf Schlegelmilch für seine jahrelange Tätigkeit als Bürgerpolizist übergeben.