Bürgerinformationssystem

Auszug - Beschluss zur Bildung eines einheitlichen Gemeindewahlausschusses für die Verwaltungsgemeinschaft Reichenbach/Heinsdorfergrund zu den Kommunalwahlen am 26.05.2019   

 
 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Stadtrates
TOP: Ö 7 Beschluss:2018/09/VI/434
Gremium: Stadtrat Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 05.11.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:40
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus Reichenbach
VI/2018/0851/SR Beschluss zur Bildung eines einheitlichen Gemeindewahlausschusses für die Verwaltungsgemeinschaft Reichenbach/Heinsdorfergrund zu den Kommunalwahlen am 26.05.2019
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage SR
  Aktenzeichen:062.3
Federführend:10 Hauptverwaltung / Personalwesen   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Der Beratung liegt die Vorlage-Nr. VI/2018/0851/SR vom 18.10.2018 zugrunde.

 

Erläuternde Informationen zur Beschlussvorlage gibt Frau Wohlfahrt. Da es bereits bei der letzten Kommunalwahl positive Erfahrungen mit einem einheitlichen Gemeindewahlausschuss für die Verwaltungsgemeinschaft Reichenbach/Heinsdorfergrund gab, hat man sich wieder dafür entschieden.

 

Weiterhin informiert der Oberbürgermeister, dass in den nächsten Tagen ein Schreiben an die Fraktionsvorsitzenden bzgl. der Meldung für die Besetzung des Gemeindewahlausschusses versendet wird.


Der Stadtrat beschließt, für die Verwaltungsgemeinschaft Reichenbach/Heinsdorfergrund zu den Kommunalwahlen am 26.05.2019 einen einheitlichen Gemeindewahlausschuss zu bilden.
 


Abstimmungsergebnis

 

Tatsächliche Zahl der Gremiumsmitglieder:36

Zahl der anwesenden Gremiumsmitglieder:24

Davon stimmberechtigt:24

Ja-Stimmen:24

Nein-Stimmen:keine

Stimmenthaltungen:keine

Ungültige Stimmen:keine