Bürgerinformationssystem

Auszug - Anfragen der Stadträte  

 
 
öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Verwaltungsausschusses
TOP: Ö 3
Gremium: Verwaltungsausschuss
Datum: Mo, 29.10.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:14 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus Reichenbach
 
Wortprotokoll
Beschluss

Herr Stadtrat Pfretzschner fragt an, warum er Briefe, bezüglich eines Rücktritts seinerseits, aus der Mitte des Stadtrates bekommt. Er erklärt, dass er dienstlich viel unterwegs sei, aber trotzdem in Reichenbach seinen Wohnsitz habe und weiterhin an den Sitzungen teilnehmen werde.

Herr Hösl wollte ausdrücken, dass Herr Pfretzschner seine Vertretung bei Verhinderung schicken soll.

Der OB stellt klar, dass er eine Internet-Veröffentlichung gesehen habe und daraufhin einen Brief verfasst habe. Dieser wurde von Herrn Pfretzschner beantwortet und somit ist der Sachverhalt geklärt.

 

Herr Stadtrat Höllrich fragt was die zwei, in die Erde eingelassenen, Stäbe beim Parkplatz am Haus der Vereine zu bedeuten haben. Es sieht aus, als soll dort eine Kette befestigt werden. Die Absperrung ist aus seiner Sicht nicht erforderlich.

Der Sachverhalt wird an den FB weitergeleitet.

 

Herr Pfretzschner fragt an, wie und wann die Beräumung von Laub im Umfeld des Trinitatispark regelmäßig stattfindet, da Bürger an ihn herangetreten sind und es auch schon Verletzungen durch herumliegende Blätter gab.

Dazu erklärt der OB, dass mit der Firma RAD gesprochen wird. Gemäß dem Rahmenvertrag sind die Pflegegänge geregelt.