Bürgerinformationssystem

Auszug - Beschluss zur Verwendung der Mittel zum Kommunalinvestitionsförderungsumsetzungsgesetz (Sonderprogramm Schulhausbau)  

 
 
Öffentliche Sitzung des Gemeinderates
TOP: Ö 7 Beschluss:165/18
Gremium: Gemeinderat Heinsdorfergrund Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 09.07.2018 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 19:45
Raum: Rollbockklause, Gemeinde Heinsdorfergrund
Ort: Rollbockklause
VI/2018/0225/HDGGR Beschluss zur Verwendung der Mittel zum Kommunalinvestitionsförderungsumsetzungsgesetz (Sonderprogramm Schulhausbau)
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage HDG Gemeinderat
Federführend:Gemeindeverwaltung Heinsdorfergrund   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Der Beratung liegt die Beschlussvorlage Nr.: VI/2018/0225/HDGGR zugrunde.

Nach Auffassung der Bürgermeisterin wäre es nicht sinnvoll für die 32 T einen neuen Bauabschnitt zu bilden. Denkbar ist eine Verwendung im Sportbereich (Sprintbahn) und das Anlegen eines Schulgartens.


Der Gemeinderat beschließt, die Mittel zum Kommunalinvestitionsförderungsumsetzungsgesetz (Sonderprogramm Schulhausbau) in Höhe von 32.265,13 € für die Gestaltung von Sportanlagen und einen Schulgarten zu verwenden.
 

 

 

 

 


Abstimmungsergebnis

 

Gesetzliche Zahl der Gremiumsmitglieder: 12+Bgm.

Zahl der anwesenden Gremiumsmitglieder: 9

Davon stimmberechtigt: 9

Ja-Stimmen: 9

Nein-Stimmen: keine

Stimmenthaltungen: keine

Ungültige Stimmen: keine