Bürgerinformationssystem

Auszug - Information zur Beseitigung der Schäden an Straßen, Gehwegen und Tageswassereinläufen (TWE) im Stadtgebiet von Reichenbach 2018 - Schadensaufnahme  

 
 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Technischen Ausschusses
TOP: Ö 3
Gremium: Technischer Ausschuss Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mo, 16.04.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 19:45 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus Reichenbach
VI/2018/0764/IV Information zur Beseitigung der Schäden an Straßen, Gehwegen und Tageswassereinläufen (TWE) im Stadtgebiet von Reichenbach 2018 - Schadensaufnahme
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Informationsvorlage
Federführend:65 Hoch- und Tiefbau / Öffentliche Einrichtungen   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Der Beratung liegen die Informationsvorlage-Nr. VI/2018/0764/IV vom 12.04.2018 zugrunde.

 

Der Oberbürgermeister erteilt Herrn Hörning das Wort.

 

Erläuterungen zur Informationsvorlage gibt Herr Hörning. Er informiert die Stadträte über die vorliegende konkretisierte Auflistung der Schadstellen. Die genaue Aufnahme konnte erst nach der Beendigung der winterlichen Verhältnisse erfolgen. Durch das Fachamt wurde eine Einteilung in einfache Flickung nach Dringlichkeitsstufen und flächige Flickung vorgenommen.

 

Die Anfragen von Herrn Stadtrat Suhr bezüglich des Fehlens der Kreuzholzstraße werden von Herrn Hörning beantwortet. Die Kreuzholzstraße ist unter der Rubrik „mittlere Dringlichkeit“ in der Liste aufgehrt.

 

Die Anfrage von Herrn Stadtrat Schettler zu 2 Tageswassereinläufen am Erlicht werden durch Herrn Forster beantwortet. Herr Forster führt weiterhin aus, dass es in der Aufstellung 14 eingebrochene, dringend reparaturbedürftige  Tageswassereinläufe gibt, jedoch die 2 angesprochen TWE`s lediglich abgesenkt und nicht eingebrochen sind. Der Oberbürgermeister sichert zu, die beiden TWE`s am Erlicht nochmals durch das Fachamt zu begutachten.

 

Herr Stadtrat Köhler weist daraufhin, dass es in der Auflistung die Örtlichkeiten Gartenstraße/Einmündung Greizer Straße sowie Gartenstraße 83  nicht gibt.

Die Auflistung wird korrigiert.

 

Herr Stadtrat Prof. Tillack möchte wissen, ob die Möglichkeit besteht, Schlaglöcher die nicht aufgelistet sind noch zusätzlich mit zu regulieren (z. B. oberer Erlicht). 

Seitens des Fachamtes wird diese Möglichkeit in Betracht gezogen sowie die ausführende Firma vor Ort ist.

 

 

Dieser Tagesordnungspunkt ist eine Information und bedarf keines Beschlusses.