Bürgerinformationssystem

Auszug - Informationen  

 
 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Gemeinderates
TOP: Ö 1.6
Gremium: Gemeinderat Heinsdorfergrund
Datum: Mo, 16.04.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:20 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Rollbockklause, Gemeinde Heinsdorfergrund
Ort: Rollbockklause
 
Beschluss


Informationen der Bürgermeisterin:

-auf Initiative des Ortschaftsrates Unterheinsdorf wurde eine Telefonzelle, die zu einer Bücherbox umgebaut werden soll, über die Stadtverwaltung Reichenbach bestellt. Gemeinderat Herr Prenzel hat dieses ebenfalls im OR Hauptmannsgrün diskutiert. Nach Fertigstellung der Baumaßnahmen an der Grundschule soll auch hier eine aufgebaut werden.

- Die Leader Geschäftsstelle hat die Einreichung der Anträge Straßenbeleuchtung Waldstraße und die Schaffung von Jugendräumen in der Reichenbacher Str. 15 bestätigt. Herr Greger, Stellv. Fachbereichsleiter, bestätigt den Eingang des Schreibens zum vorzeitigen Massnahmebeginn Straßenbeleuchtung Waldstraße. Die Vergabe soll  voraussichtlich in der Juni Sitzung stattfinden.

-Die flexible Einsatzgruppe der Stadt Reichenbach soll auch im Gemeindegebiet tätig werden. Geplant sind präventive Einsätze etwa im Gewerbegebiet, am Mühlteich oder bei Veranstaltungen. Dazu soll eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen werden. Die Kosten betragen pro Jahr ca. 5.000,00 €

- 2019 soll das 25 jährige Jubiläum des Bestehens der Gemeinde Heinsdorfergrund gefeiert werden. Dazu findet am 03.05. mit allen Vereinsvorsitzenden eine Zusammenkunft statt.

- Am 17.04.18 gründet sich der Dorfverein Hauptmannsgrün.

- Am 21.04.18 findet in allen 3 Ortsteilen unter der Regie des Ortschaftsrates ein Frühjahrsputz statt.

- Anfrage von Gemeinderat Herrn Eckstein zum Verfahrensstand letzter Bauabschnitt S 282 im OT Hauptmannsgrün. Die Abstimmung zum Bau eines Kreisels am Schweizerhaus mit allen Grundstückseigentümern ist erfolgt. Im 2. Halbjahr sollen die Einverständniserklärungen an alle betroffenen Grundstückseigentümer verschickt werden.

-Gemeinderat Herr Löffler bemerkt, dass der Brückenbau Am Bahndamm abgeschlossen ist, aber der Lagerplatz und ein Wurzelstock im Bachbett nicht beräumt wurden sind. Deas Fachamt wird sich mit dem Baubetrieb in Verbindung setzen..

-