Bürgerinformationssystem

Auszug - Vergabebeschluss zu Gewässerbauarbeiten für die Hochwassermaßnahme 3106 - Wiederherstellung Böschung Raumbach, Höhe Umspannwerk  

 
 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Technischen Ausschusses
TOP: Ö 4 Beschluss:2018/02/T0220
Gremium: Technischer Ausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 19.02.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:10
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus Reichenbach
VI/2018/0725/TA Vergabebeschluss zu Gewässerbauarbeiten für die Hochwassermaßnahme 3106 - Wiederherstellung Böschung Raumbach, Höhe Umspannwerk
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage TA
Federführend:65 Hoch- und Tiefbau / Öffentliche Einrichtungen   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Der Beratung liegt die Vorlage-Nr. VI/2018/0725/TA vom 13.02.2018 zugrunde.

 

Erläuterungen zur Beschlussvorlage gibt Herr Greger.

 

Vom Oberbürgermeister werden die Firma und die Angebotssumme genannt. 

 

Es gibt keine Anfragen der Stadträte.

 


Der Technische Ausschuss beschließt, die Gewässerbauarbeiten an die Fa. Zettl GmbH aus 08280 Aue - Alberoda, Wachbergstraße 1 zu einem vorläufigen Gesamtpreis von 101.505,58 , inkl. MwSt. zu vergeben.

 

 

 


 

Abstimmungsergebnis

Gesetzliche Zahl der Gremiumsmitglieder:15

Zahl der anwesenden Gremiumsmitglieder:14

Davon stimmberechtigt:14

Ja-Stimmen:13

Nein-Stimmen:keine

Stimmenthaltungen:1

Ungültige Stimmen:keine