Bürgerinformationssystem

Auszug - Beschlussfassung zur personellen Zusammensetzung der Bewertungskommission zum VgV-Verfahren für die Plaunungsleistungen zur weiteren Sanierung und Modernisierung der Grundschule  

 
 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Gemeinderates
TOP: Ö 6 Beschluss:151/2018
Gremium: Gemeinderat Heinsdorfergrund Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 29.01.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:30 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungszimmer, Gemeinde Heinsdorfergrund
Ort: Gemeindeverwaltung Heinsdorfergrund
VI/2018/0206/HDGGR Beschlussfassung zur personellen Zusammensetzung der Bewertungskommission zum VgV-Verfahren für die Plaunungsleistungen zur weiteren Sanierung und Modernisierung der Grundschule
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage HDG Gemeinderat
Federführend:Gemeindeverwaltung Heinsdorfergrund   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Der Beratung liegt die Beschlussvorlage Nr.: VI/2018/0206/HDGGR zugrunde.

Gemeinderat Herr Hofmann informiert die Anwesenden zum Zeitablauf des VgV- Verfahrens.

Die Veröffentlichung erfolgt am 02.02.18 im EU-Amtsblatt und am 05.02.18 im Sächsischen Ausschreibungsblatt. Die Bewertungskommission führt die Bewerbungsgespräche in der zweiten Runde des Verfahrens durch (13. KW) und legt dem Gemeinderat einen Vergabevorschlag für die Sitzung am 16.04.18 vor

Diskussionen gab es zum Vorschlag der personellen Besetzung. Gemeinderat Herr Prenzel drückt sein Unverständnis dazu aus. Aus seiner Sicht ist die Besetzung des Arbeitskreises und der Bewertungskommission mit unterschiedlichen Personen sehr unproduktiv.


Der Gemeinderat beschließt die personelle Zusammensetzung der Bewertungskommission zum VgV-Verfahren für die Planungsleistungen zur weiteren Sanierung und Modernisierung der Grundschule wie folgt:

 

1.rgermeisterin Frau Dick

2.Herr Greger Abteilungsleiter FB 2 der Stadtverwaltung Reichenbach

3.Gemeinderat Herr Uwe Georgi

4.Gemeinderat Herr Dr. Wolfgang Müller

5.Herr Roland Ehrler

 


Abstimmungsergebnis

 

Gesetzliche Zahl der Gremiumsmitglieder:12+Bgm.

Zahl der anwesenden Gremiumsmitglieder:10

Davon stimmberechtigt:10

Ja-Stimmen:9

Nein-Stimmen:keine

Stimmenthaltungen:1

Ungültige Stimmen:keine