Bürgerinformationssystem

Auszug - Informationen der Verwaltung  

 
 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Stadtrates
TOP: Ö 1.5
Gremium: Stadtrat
Datum: Mo, 02.11.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:35
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus Reichenbach
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

* Blumenstrauß des Monats

Den Blumenstrauß des Monats erhält Herr Gottfried Adler für seine jahrelange Aushilfstätigkeit bei der Stadtverwaltung Reichenbach. Seit 1998 ist er für die Reinigung der öffentlichen Toiletten im Stadtgebiet sowie für den Schließdienst auf dem Friedhof verantwortlich.

 

* Besuch der Partnerstadt Maalot Tarshiha

Vom 28.10. 01.11.2015 weilte eine 9-köpfige Reichenbacher Delegation in der israelischen Partnerstadt Maalot Tarshiha. Während dieser Zeit konnten sich die Mitglieder der Delegation einen kleinen Überblick über das Leben in Israel verschaffen. Es standen u.a. Besuche im Kochav-Tageszentrum für Behinderte sowie im Kulturzentrum an. Die Verantwortlichen des Behindertenzentrums äerten großes Interesse an einem Erfahrungsaustausch mit der Lebenshilfe Reichenbach. Ein Besuch in Reichenbach soll vereinbart werden. Weiterhin wurde die Musikschule der Stadt besucht. Der Leiter der Schule ist als Solo-Cellist tätig. Er beeindruckte die Gäste mit einer musikalischen Kostprobe. Vereinbart wurde ein Gastauftritt mit der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach. Im kommenden Sommer soll es eine Begegnung zwischen jungen Fußballern der beiden Städte in Reichenbach geben.

 

* Bericht zur Asylproblematik

Dieter Kießling informiert, dass zur letzten Sitzung des Kreistages ein Bericht zur Asylproblematik ausgegeben wurde. Mit Stand September sind im Vogtlandkreis 324 Asylbewerber in Gemeinschaftsunterkünften sowie 1054 Asylbewerber in Wohnungen untergebracht. 396 Personen sind momentan vollziehbar ausreisepflichtig. Die aktuellen Zahlen können ebenfalls über die Internetseite des Vogtlandkreises abgerufen werden.

 

* Neues ILE-Programm

Am 11.11.2015 um 18.00 Uhr findet eine Informationsveranstaltung im Ratssaal zum neuen ILE-Programm statt.