Bürgerinformationssystem

Auszug - Feststellung der Eröffnungsbilanz zum 01.01.2013 durch den Stadtrat  

 
 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Stadtrates
TOP: Ö 4 Beschluss:2015/03/VI/081
Gremium: Stadtrat Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mo, 13.04.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:20
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus Reichenbach
VI/2015/0149/SR Feststellung der Eröffnungsbilanz zum 01.01.2013 durch den Stadtrat
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage SR
Federführend:14 Rechnungsprüfungsamt   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Der Beratung liegen die Vorlage-Nr. VI/2015/0149/SR vom 02.02.2015 sowie die Eröffnungsbilanz zugrunde.

 

Der Oberbürgermeister übergibt das Wort an den Leiter des Rechnungsprüfungsamtes, Herrn Schwuchow.

 

Herr Schwuchow erläutert sehr ausführlich die Beschlussvorlage incl. Eröffnungsbilanz. Die Prüfung der Eröffnungsbilanz wurde nach den landesrechtlichen Vorschriften der Sächsischen Gemeindeordnung vorgenommen. Im Rahmen der Pfung wurden die Nachweise für die Angaben in Buchführung, Jahresabschluss und Lagebericht auf der Basis von Stichproben beurteilt. Die Prüfung hat zu keinen Einwendungen geführt.

 

hrend den Ausführungen von Herrn Schwuchow verlässt Herr Stadtrat Höllrich aus gesundheitlichen Gründen die Sitzung. Somit sind 19 Stimmberechtigte anwesend.

 

Herr Stadtrat Bursian möchte wissen, ob nach dem Vollzug der Fusion mit Mylau eine neue Eröffnungsbilanz erstellt werden muss.

 

Herr Schwuchow erklärt, dass Mylau noch keine Eröffnungsbilanz erstellt hat. Dies muss dann nach der Fusion im nächsten Jahr erfolgen.

 

Vor Abstimmung des Beschlussvorschlages bittet der Oberbürgermeister um Korrektur des Beschlussvorschlages. Dieser muss richtig lauten:

Der Stadtrat stellt die Eröffnungsbilanz zum 01.01.2013 mit einer Bilanzsumme von 173.140.012,66 € fest.

 


Der Stadtrat stellt die Eröffnungsbilanz zum 01.01.2013 mit einer Bilanzsumme von 173.140.012,66 € fest.

 


Abstimmungsergebnis

 

Gesetzliche Zahl der Gremiumsmitglieder:                                          23

Zahl der anwesenden Gremiumsmitglieder:                                          19

Davon stimmberechtigt:                                          19

Ja-Stimmen:                                          19

Nein-Stimmen:                                          keine

Stimmenthaltungen:                                          keine

Ungültige Stimmen:                                          keine