Bürgerinformationssystem

Auszug - Informationen  

 
 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortschaftsrates Rotschau
TOP: Ö 3
Gremium: Ortschaftsrat Rotschau
Datum: Di, 06.05.2014 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:00
Raum: Turnhalle Rotschau
Ort: Lange Stube
 
Wortprotokoll
Beschluss

- 07.05.14 13 Uhr Übergabe des Fördermittelbescheides im Kiga Gänseblümchen

- Bauberatung immer dienstags 15 Uhr

- Planung Hochwasserschäden: offene Aussage der SG Rotschau wegen der notwendigen

Verkleinerung des Platzes (Entwässerung) Graben offen / verrohrt Hr. Greger einladen

- Pflegearbeiten Ehrenhain Pflanzkübel, Hecke: noch im Mai (Rücksprache Hr. Hohmuth RAD)

- AZV in 2015 Frau Haubenreißer einladen zu einer OR-Sitzung, Problematik am Anger nochmals

auf den Tisch bringen (natürliches Gefälle nutzen)

- Kareliaweg: Risse Mängelbeseitigung nach Ortsbegehung, Mängelliste bis Februar

- Teiche Hochwassernachmeldung

- gesucht: kommunale Fläche für Höhenfeuer, bisher öffentl. Straße mit angrenzenden Feldern, wo

Ausfälle entstehen.

- Budget für ORat (mit anderen Ortsteilen diskutieren)

- liegende Falte (Kreuzholzstrasse)Gefahr durch herabstürzende Gesteinsbrocken, lt. Dr. Gäckle

Geht davon keine Gefahr aus; wegen Verkehrssicherungspflicht Schild aufstellen „Besteigen verboten“

- Deckel Lindenstraße klappert wieder Behoben - AZV behoben

- bei Starkregen wurde der Graben an der unteren Talstraße ausgespült, 3 Kanäle durch FFW ge-

ubert - Nachbesserung durch Stadt im Mai erfolgt

- Grundstück (Vogt) Kreuzholzstraße: Dach eingebrochen, Frage der Zeit, bis Mauer straßenseitig

einstürzt, Hecke wächst in Straße Einwohner kommt Verkehrssicherungspflicht nicht nach

- Info zur Unterschriftenaktion „Egersche Brücke“ Treffen Vorort mit zuständigen Vertretern wurde

durchgeführt