Bürgerinformationssystem

Tagesordnung - Öffentliche Sitzung des Gemeinderates  

 
 
Bezeichnung: Öffentliche Sitzung des Gemeinderates
Gremium: Gemeinderat Heinsdorfergrund
Datum: Mo, 13.05.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:30   (öffentlich ab 19:00) Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Rollbockklause, Gemeinde Heinsdorfergrund
Ort: Rollbockklause

TOP   Betreff Vorlage

Ö 3.1     Eröffnung der Sitzung und Feststellung der ordnungsgemäß erfolgten Ladung    
Ö 3.2     Feststellung der Anwesenheit und Beschlussfähigkeit    
Ö 3.3     Übergabe der Tagesordnung an den Gemeinderat    
Ö 3.4     Benennung von 2 Gemeinderäten zur Unterzeichnung der Niederschrift    
Ö 3.5     Kontrolle der Richtigkeit und Vollständigkeit der Niederschrift über die vorangegangene Sitzung    
Ö 3.6     Informationen    
Ö 4     Bürgerfragestunde    
Ö 5     Beschluss zur Feststellung des Jahresabschlusses 2014 der Gemeinde Heinsdorfergrund
Enthält Anlagen
VI/2019/0260/HDGGR  
    VORLAGE
    ALLRIS® Office Integration 3.9.2
Beschlussvorschlag:

 

1. Der Jahresabschluss 2014 einschließlich des Anhanges und Rechenschaftsberichtes wird gemäß      § 88b Abs. 2 SächsGemO (alte Fassung) nach Durchführung der örtlichen Prüfung gemäß                       § 104 SächsGemO wie folgt festgestellt:

 

In der Ergebnisrechnung

 

-          Summe der ordentlichen Erträge von

2.439.871,47 €

-          Summe der ordentlichen Aufwendungen von

2.695.793,64 €

-          einem ordentlichen Jahresergebnis von

./. 255.922,17 €

 

 

-          Summe der außerordentlichen Erträge von

198.894,17 €

-          Summe der außerordentlichen Aufwendungen von

112.718,05 €

-          einem Sonderergebnis von

86.176,12  €

 

 

-          Gesamtergebnis

./. 169.746,05  €

 

 

in der Finanzrechnung mit

 

-          Zahlungsmittelsaldo aus laufender Verwaltungstätigkeit als Zahlungsmittelüberschuss/ bedarf

 

242.959,19 €

-          Zahlungsmittelsaldo aus Investitionstätigkeit von

40.777,95  €

-          Zahlungsmittelsaldo aus Finanzierungstätigkeit von

./. 24.644,26  €

-          Saldo aus haushaltsunwirksamen Vorgängen von

5.827,69  €

-          Veränderung des Zahlungsmittelbestandes um

264.920,57 €

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

in der Vermögensrechnung (Bilanz) mit

 

-          einer Bilanzsumme von

24.122.921,96 €

-          einem Anlagevermögen von

20.795.496,66 €

-          einem Umlaufvermögen von

3.322.173,51 €

            darunter der Bestand an liquiden Mitteln von

3.065.827,28 €

-          Aktiven Rechnungsabgrenzungsposten von

5.251,79 €

 

 

-          einer Kapitalposition von

14.069.522,48 €

            darunter einem Basiskapital von

13.400.962,52 €

            und Rücklagen von

668.559,96 €

-          Passiven Sonderposten von

7.184.168,36 €

-          Rückstellungen von

2.389.594,75 €

-          Verbindlichkeiten von

467.374,33 €

-          Passiven Rechnungsabgrenzungsposten von

12.262,04 €

 

 

und Vorbelastungen künftiger Haushaltsjahre von

0,00 €

 

2. Der Bericht des Rechnungsprüfungsamtes über die Prüfung des Jahresabschlusses 2014 wird zur   Kenntnis genommen.
 

 

Ö 6     Aufhebung des Satzungsbeschlusses der Gemeinde Heinsdorfergrund zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan (Vorhaben- und Erschließungsplan) Wohngebiet „Waldblick“ vom 20.11.2000
Enthält Anlagen
VI/2019/0259/HDGGR  
Ö 7     Weiterführung der Planungsleistungen für den Ausbau des Gemeindegebäudes Reichenbacher Straße 15 im Ortsteil Unterheinsdorf für die Nutzung durch zusätzliche Vereine bzw. für die Jugendbetreuung
VI/2019/0263/HDGGR  
Ö 8     Vergabe Los 02 „Aufzugstechnik“ und Los 03 „Holzbau / Holzfassade / Dachabdichtungsarbeiten“ zum Bauvorhaben „Grundschule Hauptmannsgrün 3.- 5. Bauabschnitt“
VI/2019/0261/HDGGR