Bürgerinformationssystem

Tagesordnung - Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Gemeinderates  

 
 
Bezeichnung: Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Gemeinderates
Gremium: Gemeinderat Heinsdorfergrund
Datum: Mo, 11.06.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:10
Raum: Spielvereinigung
Ort: Sportplatz Kaltes Feld

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1.1  
Eröffnung der Sitzung und Feststellung der ordnungsgemäß erfolgten Ladung    
Ö 1.2  
Feststellung der Anwesenheit und Beschlussfähigkeit    
Ö 1.3  
Übergabe der Tagesordnung an den Gemeinderat    
Ö 1.4  
Benennung von 2 Gemeinderäten zur Unterzeichnung der Niederschrift    
Ö 1.5  
Kontrolle der Richtigkeit und Vollständigkeit der Niederschrift über die vorangegangene Sitzung    
Ö 1.6  
Informationen    
Ö 2  
Bürgerfragestunde    
Ö 3  
Information der Spielvereinigung Heinsdorfergrund über ihren geleisteten Beitrag zum Dorfleben, zur Jugendarbeit und zu Vereinsangeboten - Vortrag des Vereinsvorstandes    
Ö 4  
Beschluss über die Vorschlagsliste zur Schöffenwahl für die Geschäftsjahre 2019 – 2023
VI/2018/0218/HDGGR  
Ö 5  
Grundsatzbeschluss zur Ersatzbeschaffung von Einsatzkleidung für die Ortswehren Unterheinsdorf, Oberheinsdorf und Hauptmannsgrün
VI/2018/0219/HDGGR  
    VORLAGE
   
Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Der Gemeinderat beschließt:

  1. Die Ersatzbeschaffung von Einsatzkleidung für die Ortswehren Unterheinsdorf, Oberheinsdorf und Hauptmannsgrün nach EN 469-EN 1149
  2. Die entsprechenden Fördermittelanträge sind über die Richtlinie Feuerwehrförderung RLFW zu stellen.
  3. Der Eigenmittelanteil in Höhe von 13.875,00 € wird aus liquiden Mitteln finanziert.
   
    GREMIUM: Gemeinderat Heinsdorfergrund    DATUM: Mo, 11.06.2018    TOP: Ö 5
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich/nichtöffentlich    BESCHLUSSART: ungeändert beschlossen    BESCHLUSS: 161/18   
   

 

Der Gemeinderat beschließt:

  1. Die Ersatzbeschaffung von Einsatzkleidung für die Ortswehren Unterheinsdorf, Oberheinsdorf und Hauptmannsgrün nach EN 469-EN 1149
  2. Die entsprechenden Fördermittelanträge sind über die Richtlinie Feuerwehrförderung RLFW zu stellen.
  3. Der Eigenmittelanteil in Höhe von 13.875,00 € wird aus liquiden Mitteln finanziert.

 

Abstimmungsergebnis

 

Gesetzliche Zahl der Gremiumsmitglieder:12+Bgm.

Zahl der anwesenden Gremiumsmitglieder:12

Davon stimmberechtigt:12

Ja-Stimmen:12

Nein-Stimmen:keine

Stimmenthaltungen:keine

Ungültige Stimmen:keine